www.kirchenmusik-berching.de

banner_regionalkantor9_420x100

Regionalkantor Peter Hummel

 

Peter Hummel, geboren 1974, erhielt nach dem Abitur Orgelunterricht bei Domorganist Hans Leitner in Passau. Im Anschluss daran studierte er zunächst Kirchenmusik an der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik in Regensburg (Orgel bei Prof. Stefan Baier, Improvisation bei Prof. Franz Josef Stoiber). Es folgte ein Studium in Orgel, Orgelimprovisation und Musikpädagogik bei Michael Schönheit, Prof. Markus Willinger und Sigrid Wildt an der Musikhochschule in Nürnberg.

Von Januar 2001 bis Mai 2003 wirkte er als Kirchenmusiker an der Basilika St. Jakob in Straubing mit Dekanatsauftrag für das Dekanat Straubing.

Seit Juni 2003 ist Peter Hummel Regionalkantor in der Diözese Eichstätt mit Dienstsitz in der Pfarrei Berching. Als Chorleiter, Organist und Referent ist Peter Hummel über die Grenzen der Diözese vielseitig künstlerisch aktiv. Ein besonderes Anliegen in seiner Arbeit ist ihm die Beschäftigung und Auseinandersetzung mit Musik zeitgenössischer Komponisten.

Im Rahmen der diözesanen D/C-Ausbildung erteilt Regionalkantor Peter Hummel auch Orgel- und Chorleitungsunterricht in Teilen der Dekanate Eichstätt, Neumarkt und Roth-Schwabach. Derzeitige Unterrichtsorte sind: Benediktinerabtei Plankstetten, Bistumshaus Schloss Hirschberg, Stadtpfarrkirche Beilngries, Pfarrkirche Jahrsdorf, Lorenzkirche und Stadtpfarrkirche Berching, C-Kurs-Gruppenunterricht am Amt für Kirchenmusik Eichstätt.

Als Unterrichtsorgeln stehen außerdem die neuen Instrumente in Schnufenhofen (Winterhalter) und Burggriesbach (Goll) zur Verfügung.

 

Weiter zu:

[ Orgeln der Pfarrei ]
[ Chöre der Pfarrei ]
[ Reginalkantor Peter Hummel ]
[ Konzerte & Musik ]
[ Kontakt, Impressum, DSGVO ]

 

zur Desktopansicht wechseln